Zur HERMANNS AG Hauptseite

Hermanns - Bauen von Grund Auf

< Zurück PDF / Druck

Wiesbaden Hainerberg, New Middle School - Zaun- und Straßenbau

65189 Wiesbaden

Zaun- und Straßenbau


Mai 2016 - August 2016
Zaun- und Straßenbau
403 Tausend Euro netto



Auftrageber:

Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen
Bahnhofstraße 15-17
65185 Wiesbaden

0611 / 1350

Frau Wüstkamp
0611 / 9865713

Bauüberwachung / Architekt:

Kolb & Küllmer
Dieselstraße 4
64347 Griesheim

Hauptleistungen:

927 m  Zaunbau
458 m³  Bodenabtrag
1.355 m²  Bodenverbesserung
1.848 t  FSS/STS
1.491 m²  Asphalt

Baubeschreibung:

Ziel der Baumaßnahme MS-Bubble-Construction in Wiesbaden war es, einen Bereich der US-Liegenschaft Hainerberg Housing für den geplanten Bau einer Middle School „auszuzäunen“. Hierzu wurden 927 m Maschendrahtzaun mit einer Höhe von bis zu 6 m errichtet. Des Weiteren wurde für die Zuwegung eine Baustraße mit Anbindung an die B455 hergestellt. Da der Großteil dieser Baustraße nach Abschluss des Schulneubaus im Liegenschaftsbereich weitergenutzt werden soll, wurde diese in Asphaltbauweise mit Trag-, Binder- und Deckschicht ausgeführt. Zur Minimierung der Auswirkung der Bubble-Konstruktion auf die vorhandene Verkehrsführung in der Liegenschaft wurden auch eine Verbindungsstraße für den Busverkehr und ein Wendeplatz in Asphaltbauweise hergestellt. Angrenzende Baumbestände erforderten dabei höchste Sorgfalt bei den Aushubarbeiten und der Bodenverbesserung.

< Zurück PDF / Druck