Zur HERMANNS AG Hauptseite

Hermanns - Bauen von Grund Auf

< Zurück PDF / Druck

Kanal- und Straßenbauarbeiten Borchener Straße, Paderborn

33098 Paderborn

Kanalbauarbeiten


August 2016 - Juli 2017
Kanalbauarbeiten
1.450 Tausend Euro netto



Auftrageber:

Stadt Paderborn
Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Herr Prang
05251/880

Bauüberwachung / Architekt:

Ing. Büro Pruss & Partner
Erwitter Str. 34
59557 Lippstadt

Herr Santüns
02941/272890

Hauptleistungen:

4.000 to  Frostschutzmaterialien
3.500 m2  Asphaltdeckschicht
5.030 m3  Bodenaushub der Rohrgräben
400 m  Stahlbetonrohre
400 m  Steinzeugrohre
12 St  Schachtbauwerke

Baubeschreibung:

Die Erneuerung der Borchener Straße zwischen Querweg und Meinolfstraße war in zwei Bauphasen mit je zwei Teilbauabschnitten eingeteilt. Begonnen wurde mit dem ersten Bauabschnitt zwischen Querweg und Abtsbrede auf der stadteinwärts führenden Fahrspur und dem Gehweg, gefolgt von dem stadtauswärts führendem Gehweg und der Fahrbahn im zweiten Bauabschnitt. Die Arbeiten bis zur Abtsbrede sollten bis Ende des Jahres 2016 abgeschlossen werden. Im Jahr 2017 wurde die zweite Bauphase mit dem dritten Bauabschnitt von der Abtsbrede bis zur Meinolfstraße sowie der vierte Bauabschnitt auf dem stadtauswärts führenden Gehweg und der Fahrbahn folgen. Bis Herbst 2017 sollten die Arbeiten abgeschlossen werden.
Neben der Erneuerung der Straße und der Gehwege wurden auch der Regenwasser- sowie der Schmutzwasserkanal inklusive der Grundstücksanschlüsse erneuert. Überdies wurde im dritten Bauabschnitt noch eine neue Wasserleitung verlegt.

< Zurück PDF / Druck